• Wichtige Hinweise

    header FORT FUN Horrorland Preise

Allgemeine Hinweise


Wir möchten euch mit einigen wichtigen Hinweisen vertraut machen, damit es keine (ungewollten) Überraschungen gibt.


Es gelten unser Hygiene-Hinweise in den FAQ auf FORTFUN.de/infos


Bitte beachtet: Gäste ab 12 Jahren in Kostümierung erhalten keinen Zugang zum Park, da man sie mit unseren Scare-Actors verwechseln könnte. Kinder bis 12 Jahre können sich aber gerne kostümieren.

Vor 16 Uhr bleiben die Gestalten von Misty Ville in ihren Häusern. Ab 16 Uhr wird man sie im Park und natürlich in den Horror-Attraktionen antreffen. 

Das FORT FEAR Horrorland findet dieses Jahr am 17.10., 24.10. und dem 31.10.2020 von 16 bis voraussichtlich 22 Uhr auf dem Gelände des FORT FUN Abenteuerland statt. Der reguläre Freizeitparkbetrieb beginnt an jedem Eventtag ab 9.30 Uhr.

Der Eintritt zum Event ist im Parkeintritt bereits enthalten. Beachtet auch die Möglichkeit, im Ticketshop FORT FEAR Tickets im Vorverkauf zu lösen, mit denen ihr bereits ab 9.30 Uhr den Park erkunden könnt. Grundsätzlich können Freikarten (Ehrenkarten) an den FORT FEAR Event-Tagen nicht eingelöst werden. Familien- und Action-Jahreskartenbesitzer haben an allen Eventtagen freien Eintritt. Basis-Jahreskartenbesitzer zahlen einen vergünstigten Eintrittspreis von 14,00 € pro Person.

Die (in Teilen weit verlängerten) Öffnungszeiten der einzelnen Fahrattraktionen könnt ihr dieser Liste entnehmen. Sollte ein Fahrgeschäft darüber hinaus aufgrund von Wartungsarbeiten oder der Wetterbedingungen nicht in Betrieb sein, informieren wir hier auf den Tagesaktuellen Infos oder direkt an der Eintrittskasse am FORT FUN sowie an den Fahrgeschäften selber.

Der Eintritt zu den Horror-Attraktionen „JunkYard“ und „The Forest“ ist aufpreispflichtig. Wir legen euch nahe, die Tickets bereits im Vorfeld in unserem Ticketshop zu erwerben. Wir können nicht garantieren, dass es für alle Termine und Zeitfenster Tickets an der Abendkasse geben wird.

Da man sich beim Kauf für ein Zeitfenster entscheiden muss, in dem man die Attraktion besuchen möchte, werden die Wartezeiten deutlich auf ein Minimum reduziert. Sollten noch Maze-Tickets an der Abendkasse erhältlich sein, ist der Verkaufsstart vor Ort um 15 Uhr am Stand in der Westernstadt.

Jahreskartenbesitzer können die Tickets für die Horror-Attraktionen ebenfalls in unserem Ticketshop direkt erwerben.

Alle Gäste, die sich Horror-Attraktionen im Onlineshop gesichert haben, gehen damit direkt zur Kartenkontrolle. Die Online-Maze-Tickets müssen unbedingt ausgedruckt mitgebracht und an der Abendkasse im Farmers Market gegen eine Zutrittskarte eingetauscht werden. Beim Nichterscheinen am Maze-Eingang im angegebenen Zeitfenster verfällt das Maze-Ticket. Der Zugang zur Horror-Attraktion kann sonst nicht gewährleistet werden.

Horror Attraktionen


Hinweise zu: JunkYard / The Forest

  • Tickets müssen im Vorfeld online über den Vorverkauf oder, wenn noch Tickets an der Abendkasse erhältlich sind, am Verkaufsstand in der Westernstadt erworben werden.
  • Ihr werdet in diesen Horror-Attraktionen auf gruselige Gestalten treffen. Aufgrund der Bauart, der verwendeten Effekte und unserer Kreaturen können wir Schwangeren, Asthmatikern, Epileptikern, Personen mit Herz- und Kreislaufschwäche sowie Personen mit sensibler Psyche den Einlass nicht empfehlen.  Es ist leider nicht möglich die Attraktionen im Rollstuhl zu erkunden. Gästen mit einer mobilen oder geistigen Einschränkung ermöglichen wir in Begleitung einer volljährigen Person (ohne Einschränkungen) zur Unterstützung die Nutzung der Attraktion.
  • NICHT erlaubt ist: Das Filmen und Fotografieren, der Einsatz von Handys, Feuerzeugen, Laserpointern, Taschenlampen oder anderen Lichtquellen, das Anfassen unserer Kreaturen und Requisiten, die Mitnahme von Lebensmitteln (Essen oder Getränke) sowie sperrigen oder spitzen Gegenständen in die Attraktion als auch das Rauchen (oder Entfachen von Feuern generell).
  • Bei Zuwiderhandlung kann Ausschluss aus der Attraktion erfolgen.
  • Betreten der Attraktion auf eigene Gefahr.
  • Wir übernehmen keine Haftung für verlorene Gegenstände.
  • Bei Problemen bitte an unsere Scare-Actors oder Mitarbeiter wenden, ihr werdet dann auf kürzestem Weg aus der Attraktion geführt.
  • Stark alkoholisierten Besuchern wird kein Einlass gewährt.
  • Tiere erhalten keinen Zutritt zur Attraktion.
  • Beachten Sie bitte zwingend unsere Warnhinweise und befolgen Sie Anweisungen des Personals.
  • „The Forest” und „JunkYard”:
    • Öffnung der Attraktion “The Forest” mit Einbruch der Dämmerung (Zeitfenster beachten), JunkYard bereits ab 16 Uhr.
    • Wir empfehlen zwingend festes Schuhwerk.
    • Im Wartebereich und innerhalb der Horror-Attraktion ist zwingend ein Mund- und Nasenschutz zu tragen.

Änderungen vorbehalten.